Datenschutz

Datenschutzschulung für den Gesundheits- und Pflegebereich

In jedem Unternehmen werden personenbezogene Daten verwendet und verarbeitet, so auch im Gesundheitsbereich. Das können u. a. Patienten-, Mitarbeiter- oder Besucherdaten sein.

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt vor, dass Mitarbeiter eines Unternehmens (z.B. Arztpraxis, Apotheke, Krankenhaus oder Pflegeheim), die in irgendeiner Weise personenbezogene Daten verarbeiten, vor der Aufnahme Ihrer Tätigkeit und dann in regelmäßigen Abständen durch geeignete Maßnahmen mit den Vorschriften dieses Gesetzes sowie anderen Vorschriften über den Datenschutz und mit den jeweiligen besonderen Erfordernissen des Datenschutzes vertraut zu machen sind (§ 4g BDSG).

In Zusammenarbeit mit UBL Langhorst bietet abebo IT-Lösungen hier für Unternehmen eine kostengünstige Online-Datenschutzschulung für den Gesundheits- unf Pflegebereich an, die die Gesetzesanforderungen erfüllt und die komplexen Zusammenhänge in möglichst einfacher Form vermittelt. Dazu wird die Schulung in mehrere Kapitel eingeteilt. Zur Vertiefung und zur Überprüfung des Gelernten werden am Ende eines Kapitel einige Fragen gestellt. Werden 50 % der Fragen richtig beantwortet, erhält der Teilnehmer ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme. Ihr Unternehmen erhält in bestimmten Zeitabständen eine Liste der erfolgreichen Teilnehmer, die zum Nachweis für Aufsichtsbehörden und für Datenschutzaudits dienen können.

Für alle anderen Branchen außerhalb des Gesundheitswesen gibt es eine separate Datenschutzschulung: www.ds-schulung-online.de/


Datenschutz Mensch Bits Durchleuchtung

Datenschutz

Datenschutz-schulung
online

  Kontakt Datenschutzerklärung Impressum